Schiffsbau

Seit mehr als 30 Jahren beliefert Tecmea die Schiffsbauindustrie. Im Rahmen von Co-Engineering-Projekten entwickelt und produziert das Unternehmen Antriebs- und Steuerungskomponenten für in- und ausländische Kundenunternehmen.

Aufgrund seiner technischen Ausstattung und Testverfahren ist die absolute Zuverlässigkeit der Produkte gewährleistet; konsequentes Streben nach Verbesserung garantiert dem Kunden höchste, durch neuste Technologien erreichbare Effizienz.

Zu den wichtigsten Anfertigungen gehören VIC-Baugruppen (Abgasrückführung), Cam-Follower (Nockenstößel), Common Rail, hydraulische Ventilgruppen, Krümmer, Zylinderkopfbearbeitungen, Schwungräder, Drehkränze und Steuerventilblöcke.

Neben garantierter Qualität sind zufriedene, treue Kunden das Ergebnis der Serviceleistungen, die Tecmea ergänzend anbietet: Drucktests, Zertifizierungen von Abmessungen, ISIR und Schiffsregister.